06421 61 99 000 post@mqco.de
Seite auswählen

Digitaliserung 2.0? Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern?

Die Welt im Wandel. Digitalisierung und kein Ende in Sicht. © Pixabay

Die Welt im Wandel. Digitalisierung und kein Ende in Sicht. © Pixabay

Die 4. Dimension der Digitalisierung ist Gegenwart und Zukunft zugleich

Über die Digitalisierung des Marktes und seine Auswirkungen auf den Mittelstandes haben wir bereits gesprochen. Es ist auch viel passiert, in den letzten 25 Jahren (LINK). Betrachten wir die Gegenwart, kann man unserer Meinung nach nicht mehr von einer Digitalisierung sprechen. Diese hat vor 25 Jahren begonnen und hat sich selbst in ihrer Entwicklung überholt. Wir denken, es findet längst etwas anderes statt: die „4. Dimension der Digitalisierung“. Die Entwicklungen gehen ins Unendliche – die 4. Dimension. Übertriebene Aussage? Wir denken nicht. Die dadurch entstandenen globalen Veränderungen betreffen jeden von uns. Was mit der massentauglichen Arbeit am Computer begann, entwickelt sich in unbeschreiblichem Ausmaß. Ein Ende ist nicht in Sicht.

In den 80er Jahre wollte man seine Leistungen maximieren

Ein Vorhaben, mit unerwartetem Ausgang. Angefangen mit dem einfachen Prinzip, mehr Leistung auf kleinem Raum zu erhalten, multipliziert sich durch die Einführung des Internets bis heute die Vernetzung sämtlicher Teilnehmer am System. Ein Prozess, dessen Dynamik weiterhin an Fahrt gewinnt. Für viele geschieht dies jedoch zu schnell. Vor allem der Mittelstand hat große Probleme der Entwicklung zu folgen und hinkt leider oft hinterher.

Das fällt besonders auf, sobald man die weltweite Entwicklung betrachtet. Es scheint nichts mehr unmöglich zu sein. Junge Start Up Unternehmen rufen einen Wert in Millionenhöhe auf und überholen damit in den ersten Jahren ihres Bestehens viele alt eingesessene Familienunternehmen. Dabei sind die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen gar nicht so verschieden. Junge Unternehmen nutzen jedoch konsequent alle vorhandenen Möglichkeiten, ihre Ideen in die Realität umzusetzen. Potenziale werden genutzt und daraus ergeben sich wieder neue Wege, die der moderne Mensch beschreitet. Die Bündelung von Expertise und Forschung ist ebenso einzigartig, wie die Bereitstellung von Wissen.

Share This