06421 61 99 000 post@mqco.de
Seite auswählen
Worum geht es bei der Produktgestaltung? Differenzierung und Abgrenzung: Das sind die Kerne einer wirksamen Product-Politics. Darum geht es im 1. Artikel unseres Themenschwerpunkts.
Individuell, mit Stil, Charme und Klasse – werden diese Schlagworte im Zusammenhang mit der eigenen Marke genannt, weißt man bereits, dass man auf dem richtigen Weg ist. Im Monat Juni ziehen Marquardt+Compagnie ein erstes Resümee der vorangegangenen Themenschwerpunkte. Was bisher eher am Rande beschrieben wurde, erfährt nun erstarkte Aufmerksamkeit: Welche Schritte sind notwendig, den aufgebauten Marketing-Plan zum Erfolg zu führen? Vergangenen Freitag ist der erste Artikel zur Säule „Produktgestaltung“ erschienen. Die Autoren führen in knappen Abschnitten auf, welche Maßnahmen und Ideen bei der gestalterischen Umsetzung von Produktportfolio, Qualität und Service sowie der Produktverpackung bzw. entsprechenden Dienstleistungen zum erklärten Unternehmensziel führen. Ergänzend wird die Antwort darauf gesucht, weshalb eine durchdachte und individuelle Produktpolitik so wichtig für Markenführung, Wettbewerb und Gewinnmaximierung ist.

Produkt und Marke, erfolgreiche Unternehmen sind anfällig für Fehler

Zu einer erfolgreichen Produktgestaltung gehört übrigens auch und gerade eine stringente, durchdachte Markenpolitik. Viele Unternehmen ruhen sich auf den Zahlen der letzten Quartale aus und verpassen es, die für sie günstige Marktlage zu nutzen, um ihre Eigenmarke zu stärken und langfristig zu etablieren. Das kann fatale Folgen haben, bedenkt man nur die Schnelllebigkeit der heutigen Marktwirtschaft. Deshalb: Betreiben Sie Markenpolitik! Ihr Angebot hat einen Markenwert. Nutzen Sie diesen! Markenartikel geben den Kunden Sicherheit beim Einkauf, weil sie nicht mehr anonym sind. Denken Sie wieder an unser Beispiel weiter oben: Wonach greifen Sie im Käseregal? Markieren Sie Produktelemente (äußerlich und/oder inhaltlich) und schaffen Sie so die Abgrenzung von der austauschbaren Konkurrenz. Kunden sollten Ihre Waren und Leistungen von anderen unterscheiden können. Und sie sollten schätzen, was sie kaufen. Deshalb gehört zu einer effektiven Markenpolitik auch immer der Fokus auf Nachhaltigkeit und Ehrlichkeit. Betrügen Sie die Verbraucher, werden diese es schneller als gedacht merken und langfristig Reputation sowie Ihren Markenwert senken.
Hier geht es zum Artikel
Share This